Blog Image

Eibenheim

Wer sagt "Hier herrscht Freiheit" der lügt. Denn Freiheit herrscht nicht. Erich Fried


Blog des Familienlandsitzes Eibenheim - über uns, unsere Lebensweise und Interessantes zu den Themen Selbermacher, FreiSein und alternative Lösungen für das Leben

😍

Die Tiere Posted on So, September 20, 2020 20:18:28

Er ist einfach ein schöner Hund!

Foto wurde gemacht vom „anonymen Gast“ 😉


Die Kostbarkeit des Leidens

FreiSein Posted on Mi, September 16, 2020 15:26:43

… und sie sagte mit sehnsüchtigen blick, aber ich möchte nicht mehr leiden.

es wurde ganz still, als sich eine stimme erhob und sich schwebend über ihren widerstand legte. wie kannst du dir wünschen nicht mehr zu leiden, liebes? das kommt gleich dem wunsch nach, nicht wirklich leben zu wollen.

die kostbarkeit des leidens liegt als sandkorn in deinem wesenskern, wo reibung erzeugt wird, bei jeder bewegung, bei jeder atmung. das kratzt und beisst und macht sich allzuoft unangenehm bemerkbar. manchmal möchtest du, dass es einfach aufhört. dieses ewige spüren.

dann legst du dich still und flach auf die erde. nimmst dir eine pause. atmest durch…. bis die kraft dich wieder weitertreibt. du lässt dich weiterformen und kneten. von den stürmen des lebens. etwas in dir wächst, etwas in dir kristallisiert die feinen strömungen deiner erfahrungen hinaus in die welt.

es ist nicht länger zu verstecken, dein inneres leuchten und strahlen tritt immer mehr und mehr zu tage. und du erkennst, wie das leid dich geformt hat. wie es dich fühlend, liebend, suchend, erkennend und wach werden lassen hat. du entdeckst diesen schatz in dir…

und alles was du tun kannst, ist ihn zu verschenken. jene perlen, die sich in dir durch viele mühevolle erfahrungen entwickelt haben… aus dem sandkorn des leidens.

mein herz, wünsch dir nicht, prozesse des lebens verkürzen zu wollen. das lindert nicht den schmerz der geburt. ja das ganze leben ist ein geburtsprozess und der kampf wechselt sich ab mit der hingabe, mit dem aufgeben, mit dem loslassen… du bist ein perlenkind… ein wahres geheimnis… dich zu entdecken lohnt sich. immer und immer wieder. du schmuckstück gottes.

Moksha Devi



Der benähte Mann

Selbermacher Posted on So, September 13, 2020 20:30:15

Was schenkt man einem ‚wunschlos glücklichen‘ Mann zum Geburtstag?

Man MUSS ja gar nichts schenken, aber man (ich) möchte. 💞

Die beste Lösung (für mich 😉) ist mal wieder die win-win-Strategie: Der Mann hat es im Winter warm und ich hab Spaß beim Nähen. 😊

Hose und Pulli sind aus neuem Stoff, die Mütze ist upgecycled aus einem Pullover
Ein ‚Schlüpper‘ aus Reststoff
Und eine Badehose ➡ die ihm gefällt, auch wenn er hier gerade nicht so guckt. 😉


Lernen? Natürlich!

FreiSein Posted on Mi, September 09, 2020 20:45:31

Kluge Gedanken zum Thema ‚Lernen‘ – in jedem Lebensalter:



Mini-‚Jubel’läum

Die Tiere Posted on Mi, September 09, 2020 20:41:14

‚Der Schnauzige‘ ist jetzt 5 – ein halbes Jahrzehnt Moritz 💜💙💛

Immer noch ein Mondkalb, immer noch nur den Frisbee im ‚Grind‘, immer noch toll. 😍



Meine Freundin Bäggi 2.0

Selbermacher Posted on Mi, August 26, 2020 16:53:03

Im ‚Bäggi‘ nähen bin ich mittlerweile Profi.

Vorzugsweise aus Upcyclingmaterialien, idealerweise kombiniert mit neckischem ‚Gedöns‘. 🎀👑🐞

Wer also noch eine Tasche braucht, der melde sich! 💪💞😎

…und meine derzeitige Favoritin – komplett upgecycled aus Jeans und Bettwäsche 😍



August 2020

FLS Eibenheim Posted on Fr, August 14, 2020 21:11:00
Moritz und seine ‚Sammlung‘
Das Wetter ist durchwachsen, morgens herrscht schon Herbststimmung, während die Vegetation in Mai-Üppigkeit erblüht.
Der ‚anonyme Gast‘ ?
Die Gebrüder Schmid beim Pizza backen.
😆 ich liebe den linken Schnappschuss…


Landsitzgemüseliebe

FLS Eibenheim Posted on Do, August 06, 2020 14:50:29


Weiter »