…nur mal so zum drüber nachdenken…

Was wir sicher über Corona wissen:

Corona ist hochgefährlich, eine Ansteckung verläuft aber meistens harmlos, es sei denn, man ist besonders gefährdet.

Multiresistente Krankenhauskeime sind derzeit nicht so populär wie Covid 19.

Die Genauigkeit von Corona Tests liegt bei unter 50%. Eine Münze zu werfen, würde präzisere Ergebnisse liefern, zählt aber nicht zu den wissenschaftlichen Methoden.

Einfache Atemschutzmasken können Viren nicht aufhalten, werden aber verschiedentlich als verpflichtend angesehen.

Der Arzt kann Corona per Telefon diagnostizieren, es sei denn, er hat ein virenverseuchtes Smartphone.

Die Symptome sind meistens harmlos, es sei denn, sie sind ernst, aber man kann auch ohne Symptome Corona haben, es sei denn, man hat Symptome, ohne Corona zu haben.

Wenn die Zahlen hoch gehen, werden schärfere Bestimmungen erlassen. Die Zahlen gehen hoch, je mehr getestet wird.

Man könnte sich im Media Markt anstecken, deshalb ist er geschlossen. Im Supermarkt nicht, vor allem, wenn man einen Einkaufswagen schiebt.

Wer zweifelt, wie gefährlich Corona ist, kann in psychiatrischer Behandlung landen. Das ist leider gar nicht witzig.

Virales Marketing lebt von der freiwilligen Verbreitung.
HAHA

Greta Thunberg wurde noch nicht in die Beratungen einbezogen, obwohl ihre Ansichten zur Zukunft der Menschheit bisher immer sehr ernst genommen wurden.

Norton Antivirus zählt nicht als ausreichender Schutz.

Wer in Zeiten von Corona stirbt, wird als Corona-Toter gezählt. Wer an etwas anderem stirbt, fließt in die Statistik mit ein.

Bill Gates kennt sich mit Viren aus, wegen Windows, ist aber kein Gesundheitsexperte, wird aber gerne seine Absichten, 7 Milliarden Impfungen zu verkaufen, jederzeit kundtun.

Die offiziellen Corona-Zahlen kommen von der Johns Hopkins Universität. Diese bezieht ihre Zahlen für Deutschland von einer holländischen Zeitung, die ihre Zahlen von der Berliner Morgenpost bekommt.

Mittel wie MMS oder Chloroquin werden totgeschwiegen, da erst teurere Pharmazeutika entwickelt werden müssen.

Ob Friseurbesuche wirklich nicht essentiell sind, wird sich zeigen, wenn das Musical Hair ohne Perücken für ihre Darsteller auskommt.

Viele Krankenhäuser warten auf den großen Ansturm der Coronapatienten und können solange keine anderen Kranken behandeln.

Die gewöhnliche Grippe kann auch Corona heißen, ist aber nicht so beliebt, wie das neue, bessere Corona 19.

Wenn man wegen der spanischen Grippe die gleichen weltweiten Maßnahmen ergriffen hätte, hätten sich Pauschalreisen auf spanische Inseln nie so entfalten können.

Niemand kennt jemanden persönlich, der an Corona gesorben ist, aber man kann ja auch nicht jeden kennen.

Polizisten und Ordnungsamtsmitarbeiter zeigen sich von ihrer schönsten Seite – je nachdem von wo man guckt…

Eigentlich soll man zu Hause bleiben, es sei denn, man hat einen Grund, rauszugehen.

Experten, die im Fernsehen auftreten, haben meistens nicht viel zu sagen, aber sie drücken es doch mehr oder weniger eloquent aus.

Corona ist hochansteckend, kann aber durch ein Meter Fünfzig Abstand überlistet werden.

Zu Personen aus der Familie soll man Abstand halten, wenn sie nicht im selben Haushalt leben. In Fahrzeugen ist es nicht möglich, den Abstand einzuhalten, es sei denn sie gehören zur Familie der Großraumfahrzeuge.

Alte Menschen sollen nicht mehr behandelt werden, da es sich nicht mehr lohnt. Vielleicht sollte ich bei meinem Alter doch lieber schummeln. Ich hab mich ja gut gehalten für… naja, das sag ich jetzt besser nicht.

Schulen und Kitas bleiben vorerst geschlossen. Dadurch müssen sich Eltern jetzt mit ihren Kindern befassen, was sie eigentlich lieber anderen überlassen würden.

Es gibt essentielle Arbeiten und nicht essentielle, ebenso wie es essentielle Fettsäuren gibt, die aber trotzdem dick machen können.

Statistiken können Linien mit unterschiedlichen Farben enthalten. Es gibt auch Tortengrafiken, die eignen sich aber nicht für Diabetiker.

Das Virus überträgt sich durch Kontakt mit infizierten Gegenständen oder auch durch ungeschützten Kontakt unter einem Meter Fünfzig oder durch die Luft oder feuchte oder trockene Mileus oder durch Herunterladen von nicht zertifizierten Apps aus China.

Bußgelder bei Nichteinhaltung der sich ständig ändernden Verordnungen können die Kosten für die Beschaffung eines Beatmungsgeräts übertreffen.

Corona wird sich bald von selbst erledigen, da die Erfahrung zeigt, daß das meiste, was aus China kommt, nach kurzer Zeit nicht mehr funktioniert.

Wenn Sie Corona haben, dürfen Sie das Haus nicht verlassen, um zum Arzt zu gehen, um feststellen zu lassen, ob Sie Corona haben.

Restaurants dürfen Essen nur außer Haus liefern, dabei können in der Küche genauso viele besorgniserregende Substanzen in das Essen kommen wie bei der Verköstigung im Lokal.

Wenn Kirchen wegen der selben Verordnungen geschlossen sind wie Bordelle, sollte man sich Gedanken machen.

Häusliche Gewalt fällt nicht unter die Abstandsregeln und wurde nicht ausreichend bedacht.

Die Inkubationszeit kann 2 Wochen betragen oder auch vier, und da man nicht weiß, ob, wie, wo und warum man sich angesteckt haben könnte, ist eine zweiwöchige Quarantäne allenfalls dazu geeignet, um alle Folgen von Breaking Bad auf Netflix anzusehen.

Text von Jo Conrad am 15.4.2020