Leider ist vor 5 Wochen eine unserer Gänse gestorben. So traurig das auch ist, die andere Gans hat dadurch die Chance bekommen, mal in aller Ruhe zu brüten (die letzten Jahre haben sich beide Gänse jedes Mal bei Brutstimmung um ein Nest „geprügelt“ und dabei immer sämtliche Eier zertrampelt…), was sie auch sofort gemacht hat. Und siehe da – aus sieben Eiern schlüpften vorgestern sieben herzallerliebste Gänseküken: